Wohnen und Pflege Fachtag: Vielfalt Leben, Vielfalt pflegen? Am 11. November 2021 in Hamburg

Ältere und zu pflegende Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transidente, intergeschlechtliche und queere Menschen (LSBTIQ*) sowie Menschen mit HIV sind nach wie vor mit Unkenntnissen, Unwissen, Nicht-Wahrnehmen, Fremdheitsgefühlen des Pflegeumfelds ihnen und ihren Lebenswelten gegenüber konfrontiert. Sie wünschen sich Wohn- und Pflegeangebote, die adäquat ihre Bedürfnisse berücksichtigen, wo sie diskriminierungsfrei leben können. Fehlende Anerkennung als LSBTIQ* kann zur schädigenden Pflege führen.

Der Fachtag mit diversen Foren soll einen nachhaltigen Impuls zur Schließung von Angebotslücken und zur Etablierung einer LSBTIQ*-freundlichen Altenhilfe in Hamburg setzen.

Veranstalter*in ist STATTBAU HAMBURG/ Hamburger Koordinationsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften gemeinsam mit der PST gGmbH (psychosoziale Betreuung Hamburg) und weiteren Netzwerkpartnern. Die Veranstaltung wird gefördert von der Hannchen-Mehrzweck-Stiftung für queere Bewegungen.

 

 

Wir werden rechtzeitig weitere Informationen zum Inhalt und der Anmeldung veröffentlichen!
Vielen Dank für Ihr Interesse.

11. November 2021, Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, 20148 Hamburg