Aktuelles

Herbstfachtagung der Fachstelle ambulant unterstützte Wohnformen (FaWo) Baden-Württemberg am 05. November 2019 in Stuttgart

Die Fachstelle in Baden-Württemberg veranstaltet am 05. November 2019 von 09:00 Uhr – 16:30 Uhr im Hospitalhof in Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart den Fachtag „Erfolgreich gestalten – ambulant betreute Wohngemeinschaften initiieren, organisieren, finanzieren“

Das Interesse an ambulant betreuten Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderungen oder Pflegebedarf ist ungebrochen. Hintergründe hierfür sind unter anderem die demografischen und gesellschaftlichen Veränderungen. Inzwischen sind diese alternativen Wohn- und Versorgungsformen auch in Baden-Württemberg als wertvolle Bausteine kleinräumiger Versorgungsstrukturen für Menschen mit Behinderungen oder Pflegebedarf etabliert.

Die Realisierung dieser Wohnangebote vor Ort ist in der Praxis mit vielfältigen Herausforderungen und Fragestellungen verbunden: Wie sind Wohngemeinschaftsprojekte unter Einbindung der Akteure vor Ort gut auf den Weg zu bringen? Welche Organisationsformen sind möglich und welche Strukturen haben sich in der Praxis bewährt? Welche Finanzierungsmodelle und Fördermöglichkeiten sind geeignet?

Die diesjährige Herbstfachtagung der Fachstelle am 5. November 2019 im Hospitalhof in Stuttgart bietet die Möglichkeit sich hierzu umfassend zu informieren. Im Rahmen von Vorträgen und Praxisforen mit Experten aus Wissenschaft und Praxis werden aktuelle Fragestellungen beleuchtet und gelungene Wohngemeinschaftsprojekte vorgestellt. Darüber hinaus bietet die gemeinsam vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und der Fachstelle veranstaltete Tagung die Gelegenheit zum Austausch zwischen allen Teilnehmenden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Den Tagungsflyer finden Sie hier...

Die Anmeldung erfolgt online unter:
https://www.kvjs.de/soziales/fawo-fachstelle-fuer-ambulant-unterstuetzte-wohnformen/news-und-termine/



Ein Webangebot der les petits frères des Pauvres - Freunde alter Menschen e. V., Tieckstraße 9, DE - 10115 Berlin, Telefon: (030) 13 89 57 90, www.famev.de | Datenschutz | Impressum.